Teilnahmebedingungen Facebook

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für Preisausschreiben auf facebook

Teil­nah­me und Ab­lauf

1. Teil­neh­men kön­nen al­le ar­ko face­book Fans aus Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz, die äl­ter sind als 18 Jah­re. ar­ko face­book Fans sind Per­so­nen, wel­che die ar­ko In­ter­net­sei­te zu­vor ge­lik­ed ha­ben, al­so den „Ge­fällt mir“-Button an­ge­klickt ha­ben. Mitarbeiter/innen der Ver­an­stal­te­rin und de­ren Ver­wand­te sind von der Teil­nah­me aus­ge­schlos­sen. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Ei­ne Än­de­rung oder Bar­aus­zah­lung des Prei­ses ist nicht mög­lich.

2. Die Prei­se und der Teil­nah­me­zeit­raum, die Auf­ga­ben­stel­lung für die Teil­nah­me so­wie die In­fo ob ei­ne Mehr­fach­teil­nah­me mög­lich ist, wer­den je­weils im Ak­ti­ons­pos­ting auf der face­book­sei­te be­kannt ge­ge­ben.

3. Die Teil­nah­me er­folgt über die Ein­ga­be der Lö­sung der Auf­ga­ben­stel­lung über ei­nen Kom­men­tar un­ter dem Ak­ti­ons­pos­ting. Wir be­hal­ten uns vor, Bei­trä­ge, die ge­gen face­book Richt­li­ni­en, deut­sches Recht oder Co­py­right ver­sto­ßen, zu lö­schen oder den Ur­he­ber von der Teil­nah­me aus­zu­schlie­ßen. ar­ko ist nicht ver­ant­wort­lich für Bei­trä­ge, die von den Teil­neh­mern im Rah­men des Preis­aus­schrei­bens ver­öf­fent­licht wer­den und schließt jeg­li­che Haf­tung aus.

4. Die Ge­win­ner wer­den kurz­fris­tig, spä­tes­tens 7 Ar­beits­ta­ge nach dem En­de des Preis­aus­schrei­bens durch ei­ne Ant­wort un­ter ih­rem ei­ge­nen Kom­men­tar oder ei­ne per­sön­li­che Nach­richt über face­book be­kannt­ge­ge­ben und be­nach­rich­tigt. Der Ge­win­ner er­klärt sich da­mit ein­ver­stan­den, dass er auf der face­book-Sei­te der Ver­an­stal­te­rin na­ment­lich als Ge­win­ner ge­nannt wird. Nach der Be­nach­rich­ti­gung ha­ben die Ge­win­ner drei Ta­ge Zeit sich per per­sön­li­cher Nach­richt auf face­book, per E-Mail an [email protected] oder te­le­fo­nisch un­ter 04554/906–0 zu mel­den und ih­re Adres­se an­zu­ge­ben, da­mit der Preis an die­se Adres­se ver­sen­det wer­den kann. Mel­det sich ein Ge­win­ner nicht im an­ge­ge­be­nen Zeit­raum zu­rück, ver­liert er sei­nen An­spruch auf den Preis. Die Ge­win­ner wer­den un­ter den­je­ni­gen Teil­neh­mern, wel­che die Auf­ga­ben­stel­lung er­füllt ha­ben, durch Zu­falls­prin­zip er­mit­telt.

5. Der Ver­sand des Prei­ses er­folgt pos­ta­lisch spä­tes­tens 14 Ta­ge nach der Be­nach­rich­ti­gung der Ge­win­ner.

6. Die Än­de­rung, An­pas­sung, Aus­set­zung oder vor­zei­ti­ge Be­en­di­gung des Preis­aus­schrei­bens, auf Grund be­son­de­rer Um­stän­de, be­hält sich die Ver­an­stal­te­rin vor.

Hin­weis

Die­se Ak­ti­on steht in kei­ner Ver­bin­dung zu face­book und wird in kei­ner Wei­se von face­book ge­spon­sert, un­ter­stützt oder or­ga­ni­siert. Der Emp­fän­ger der von Ih­nen be­reit­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen ist nicht face­book, son­dern die ar­ko GmbH. Wir bit­ten Sie, Ih­re Fra­gen,

Kom­men­ta­re oder Be­schwer­den nicht an face­book, son­dern di­rekt an ar­ko un­ter [email protected] zu rich­ten.

Da­ten­schutz­hin­wei­se

Die ar­ko GmbH ist ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Im Rah­men un­se­res Preis­aus­schrei­bens ver­ar­bei­ten wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die Sie uns über ei­ne per­sön­li­che Nach­richt, per E-Mail oder te­le­fo­nisch mit­ge­teilt ha­ben zur Durch­füh­rung des Preis­aus­schrei­bens und ggf. der Zu­stel­lung des Prei­ses. Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sämt­li­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den spä­tes­tens vier Wo­chen nach Ab­schluss des Preis­aus­schrei­bens ge­löscht. Die Da­ten der Ge­win­ner wer­den für die Zwe­cke der Ge­winn­ab­wick­lung ge­spei­chert und nach der Ge­winn­ab­wick­lung ge­löscht. Es er­folgt kei­ne Wei­ter­ga­be der Da­ten an Drit­te und kei­ne werb­li­che Nut­zung.

Die An­ga­be Ih­rer Da­ten ist we­der ver­trag­lich noch ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben. Oh­ne die­se Da­ten ist es je­doch nicht mög­lich, das Preis­aus­schrei­ben ord­nungs­ge­mäß durch­zu­füh­ren. So­fern Sie al­so an dem Preis­aus­schrei­ben teil­neh­men möch­ten, be­nö­ti­gen wir die­se Da­ten zu den oben ge­nann­ten Zwe­cken.

Sie ha­ben uns ge­gen­über ein Recht auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Lö­schung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung und auf Da­ten­über­trag­bar­keit. So­weit ei­ne Ver­ar­bei­tung auf Ih­rer Ein­wil­li­gung be­ruht, ha­ben Sie das Recht, die­se uns ge­gen­über mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­ru­fen.

Sie ha­ben zu­dem das Recht, sich bei ei­ner zu­stän­di­gen Da­ten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de über die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch uns zu be­schwe­ren.

Au­ßer­dem ha­ben Sie die fol­gen­den Rech­te:

Rech­te bei der Da­ten­ver­ar­bei­tung nach dem be­rech­tig­ten In­ter­es­se

Sie ha­ben gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO das Recht, aus Grün­den, die sich aus ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit ge­gen die Ver­ar­bei­tung sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten, die auf­grund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Da­ten­ver­ar­bei­tung im öf­fent­li­chen In­ter­es­se) oder auf­grund Ar­ti­kel 6 Abs.1 f DSGVO (Da­ten­ver­ar­bei­tung zur Wah­rung ei­nes be­rech­tig­ten In­ter­es­ses) er­folgt, Wi­der­spruch ein­zu­le­gen, dies gilt auch für ein auf die­se Vor­schrift ge­stütz­tes Pro­filing. Im Fal­le Ih­res Wi­der­spruchs ver­ar­bei­ten wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht mehr, es sei denn, wir kön­nen zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ih­re In­ter­es­sen, Rech­te und Frei­hei­ten über­wie­gen, oder die Ver­ar­bei­tung dient der Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen.

Rech­te bei Di­rekt­wer­bung

So­fern wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­ar­bei­ten, um Di­rekt­wer­bung zu be­trei­ben, so ha­ben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, je­der­zeit Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung der Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zum Zwe­cke der­ar­ti­ger Wer­bung ein­zu­le­gen, dies gilt auch für das Pro­filing, so­weit es mit sol­cher Di­rekt­wer­bung in Ver­bin­dung steht. Im Fal­le Ih­res Wi­der­spruchs ge­gen die Ver­ar­bei­tung zum Zwe­cke der Di­rekt­wer­bung wer­den wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht mehr für die­se Zwe­cke ver­ar­bei­ten

Bei wei­te­ren Fra­gen hilft un­se­re Da­ten­schutz­be­auf­trag­te, die Sie un­ter [email protected] er­rei­chen.

Ver­an­stal­ter
ar­ko GmbH
Dr.-Hermann-Lindrath-Straße 28
23812 Wahlstedt
04554 / 906–0
www.arko.de
Amts­ge­richt Kiel HRB 22 SE
UST-IdNr.: DE134844663
Ge­schäfts­füh­rung: Pa­trick G. We­ber

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für Gewinnspiele auf facebook

Teil­nah­me und Ab­lauf

1. Teil­neh­men kön­nen al­le ar­ko face­book Fans aus Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz, die äl­ter sind als 18 Jah­re. ar­ko face­book Fans sind Per­so­nen, wel­che die ar­ko In­ter­net­sei­te zu­vor ge­lik­ed ha­ben, al­so den „Ge­fällt mir“-Button an­ge­klickt ha­ben. Mitarbeiter/innen der Ver­an­stal­te­rin und de­ren Ver­wand­te sind von der Teil­nah­me aus­ge­schlos­sen. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Ei­ne Än­de­rung oder Bar­aus­zah­lung des Ge­win­nes ist nicht mög­lich.

2. Die Ge­win­ne und der Teil­nah­me­zeit­raum, die Auf­ga­ben­stel­lung für die Teil­nah­me so­wie die In­fo ob ei­ne Mehr­fach­teil­nah­me mög­lich ist, wer­den je­weils im Ak­ti­ons­pos­ting auf der face­book­sei­te be­kannt ge­ge­ben.

3. Die Teil­nah­me er­folgt über ei­nen Kom­men­tar un­ter dem Ak­ti­ons­pos­ting. Wir be­hal­ten uns vor, Bei­trä­ge, die ge­gen face­book Richt­li­ni­en, deut­sches Recht oder Co­py­right ver­sto­ßen, zu lö­schen oder den Ur­he­ber von der Teil­nah­me aus­zu­schlie­ßen. ar­ko ist nicht ver­ant­wort­lich für Bei­trä­ge, die von den Teil­neh­mern im Rah­men des Ge­winn­spiels ver­öf­fent­licht wer­den und schließt jeg­li­che Haf­tung aus.

4. Die Ge­win­ner wer­den kurz­fris­tig, spä­tes­tens 7 Ar­beits­ta­ge nach dem En­de des Ge­winn­spiels durch ei­ne Ant­wort un­ter ih­rem ei­ge­nen Kom­men­tar oder ei­ne per­sön­li­che Nach­richt über face­book be­kannt­ge­ge­ben und be­nach­rich­tigt. Der Ge­win­ner er­klärt sich da­mit ein­ver­stan­den, dass er auf der face­book-Sei­te der Ver­an­stal­te­rin na­ment­lich als Ge­win­ner ge­nannt wird. Nach der Be­nach­rich­ti­gung ha­ben die Ge­win­ner drei Ta­ge Zeit sich per per­sön­li­cher Nach­richt auf face­book, per E-Mail an [email protected] oder te­le­fo­nisch un­ter 04554/906–0 zu mel­den und ih­re Adres­se an­zu­ge­ben, da­mit der Ge­winn an die­se Adres­se ver­sen­det wer­den kann. Mel­det sich ein Ge­win­ner nicht im an­ge­ge­be­nen Zeit­raum zu­rück, ver­liert er sei­nen An­spruch auf den Ge­winn. Die Ge­win­ner wer­den durch Zu­falls­prin­zip ge­wählt.

5. Der Ver­sand des Ge­winns er­folgt pos­ta­lisch spä­tes­tens 14 Ta­ge nach der Be­nach­rich­ti­gung der Ge­win­ner.

6. Die Än­de­rung, An­pas­sung, Aus­set­zung oder vor­zei­ti­ge Be­en­di­gung des Ge­winn­spiels, auf Grund be­son­de­rer Um­stän­de, be­hält sich die Ver­an­stal­te­rin vor.

Hin­weis

Die­se Ak­ti­on steht in kei­ner Ver­bin­dung zu face­book und wird in kei­ner Wei­se von face­book ge­spon­sert, un­ter­stützt oder or­ga­ni­siert. Der Emp­fän­ger der von Ih­nen be­reit­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen ist nicht face­book, son­dern die ar­ko GmbH. Wir bit­ten Sie, Ih­re Fra­gen,

Kom­men­ta­re oder Be­schwer­den nicht an face­book, son­dern di­rekt an ar­ko un­ter [email protected] zu rich­ten.

Da­ten­schutz­hin­wei­se

Die ar­ko GmbH ist ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Im Rah­men un­se­rer Ge­winn­spie­le ver­ar­bei­ten wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die Sie uns über ei­ne per­sön­li­che Nach­richt, per E-Mail oder te­le­fo­nisch mit­ge­teilt ha­ben zur Durch­füh­rung des Ge­winn­spiels und ggf. der Zu­stel­lung des Ge­winns. Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sämt­li­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den spä­tes­tens vier Wo­chen nach Ab­schluss des Ge­winn­spiels ge­löscht. Die Da­ten der Ge­win­ner wer­den für die Zwe­cke der Ge­winn­ab­wick­lung ge­spei­chert und nach der Ge­winn­ab­wick­lung ge­löscht. Es er­folgt kei­ne Wei­ter­ga­be der Da­ten an Drit­te und kei­ne werb­li­che Nut­zung.

Die An­ga­be Ih­rer Da­ten ist we­der ver­trag­lich noch ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben. Oh­ne die­se Da­ten ist es je­doch nicht mög­lich, das Ge­winn­spiel ord­nungs­ge­mäß durch­zu­füh­ren. So­fern Sie al­so an dem Ge­winn­spiel teil­neh­men möch­ten, be­nö­ti­gen wir die­se Da­ten zu den oben ge­nann­ten Zwe­cken.

Sie ha­ben uns ge­gen­über ein Recht auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Lö­schung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung und auf Da­ten­über­trag­bar­keit. So­weit ei­ne Ver­ar­bei­tung auf Ih­rer Ein­wil­li­gung be­ruht, ha­ben Sie das Recht, die­se uns ge­gen­über mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­ru­fen.

Sie ha­ben zu­dem das Recht, sich bei ei­ner zu­stän­di­gen Da­ten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de über die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch uns zu be­schwe­ren.

Au­ßer­dem ha­ben Sie die fol­gen­den Rech­te:

Rech­te bei der Da­ten­ver­ar­bei­tung nach dem be­rech­tig­ten In­ter­es­se

Sie ha­ben gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO das Recht, aus Grün­den, die sich aus ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit ge­gen die Ver­ar­bei­tung sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten, die auf­grund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Da­ten­ver­ar­bei­tung im öf­fent­li­chen In­ter­es­se) oder auf­grund Ar­ti­kel 6 Abs.1 f DSGVO (Da­ten­ver­ar­bei­tung zur Wah­rung ei­nes be­rech­tig­ten In­ter­es­ses) er­folgt, Wi­der­spruch ein­zu­le­gen, dies gilt auch für ein auf die­se Vor­schrift ge­stütz­tes Pro­filing. Im Fal­le Ih­res Wi­der­spruchs ver­ar­bei­ten wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht mehr, es sei denn, wir kön­nen zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ih­re In­ter­es­sen, Rech­te und Frei­hei­ten über­wie­gen, oder die Ver­ar­bei­tung dient der Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen.

Rech­te bei Di­rekt­wer­bung

So­fern wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­ar­bei­ten, um Di­rekt­wer­bung zu be­trei­ben, so ha­ben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, je­der­zeit Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung der Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zum Zwe­cke der­ar­ti­ger Wer­bung ein­zu­le­gen, dies gilt auch für das Pro­filing, so­weit es mit sol­cher Di­rekt­wer­bung in Ver­bin­dung steht. Im Fal­le Ih­res Wi­der­spruchs ge­gen die Ver­ar­bei­tung zum Zwe­cke der Di­rekt­wer­bung wer­den wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht mehr für die­se Zwe­cke ver­ar­bei­ten
Bei wei­te­ren Fra­gen hilft un­se­re Da­ten­schutz­be­auf­trag­te, die Sie un­ter [email protected]  er­rei­chen.

Ver­an­stal­ter
ar­ko GmbH
Dr.-Hermann-Lindrath-Straße 28
23812 Wahlstedt
04554 / 906–0
www.arko.de
Amts­ge­richt Kiel HRB 22 SE
UST-IdNr.: DE134844663
Ge­schäfts­füh­rung: Pa­trick G. We­ber